Technik

Zutrittskontrolle

Die Zutrittskontrolle, auch als Zugangssystem bezeichnet, ermöglicht die Kontrolle des Zugangs autorisierter Personen zu ausgewählten Bereichen und zu einem ausgewählten Zeitpunkt. Dies verhindert das unbefugte Betreten von Bereichen mit erhöhten Verletzungs- oder Gesundheitsrisiko oder Offenlegung sensibler Informationen.

Zutrittskontrolle

BONUL ist seit 2006 Inhaber der Lizenz zur Erbringung von technischer Dienstleistungen. Diese Dienstleistungen umfassen auch die Planung, Installation, Wartung und Instandhaltung von Zutrittskontrollsystemen.

Die Zutrittskontrolle ermöglicht autorisierten Personen den Zugang zu ausgewählten Bereichen. Die Identifizierung von Personen erfolgt mittels Identifikationsmedien (kontaktlose Karten, Anhänger oder Schlüsselringe), biometrischer Identifikation (Fingerabdrücke oder Netzhaut-Scan) oder durch Eingabe einer Zahlenkombination.

Kontrola vstupu

Durch die Zutrittskontrolle können Zugangsterminals, Tore, Schlösser, Barrieren, Drehkreuze, Karussells, Blocker, hydraulische Sicherheitsposten und Aufzüge gesteuert werden. Wir verknüpfen häufig die Zutrittskontrolle mit der Anwesenheitskontrolle, bei der neben dem Zugang zu den Räumlichkeiten auch die Anwesenheit von Mitarbeitern für die Zwecke der Gehaltsabrechnung registriert wird. Dank der Modularität des Systems ist es möglich, ein Zugangssystem für die Bedürfnisse eines Unternehmens jeder Größe zu entwerfen.
Wenn Sie an einer Zutrittskontrolle interessiert sind, kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und ein Angebot.

Interessieren Sie sich für eine Anwesenheitskontrolle?
Landesweite Deckung
Verfügbar in der gesamten Slowakischen Republik

Unsere Filialen in Bratislava, Nitra, Banská Bystrica, Žilina und Košice machen unsere Dienstleistungen maximal verfügbar in der gesamten Slowakei.

Kontaktieren Sie uns
BONUL Niederlassungen